Gebackene Kürbisspalten

Herbstliche Kürbisspalten aus dem Backofen

Gebackene Kürbisspalten:

Zutaten:

Gebackene Kürbisspalten:
1 Kürbis (z.B. Hokkaido)
Öl (z.B. Sesamöl/Olivenöl/Kürbiskernöl)
Gewürze nach Belieben, z.B. Kurkuma, Ingwerpulver, Salz und Pfeffer

Joghurt-Dip:
200ml fettarmer Joghurt
1 Teelöffel Salz
Gewürze nach Belieben, z.B. Petersilie, Dill (am besten frisch)

Zunächst den Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden. Bei Sorten wie Hokkaido kann die Schale ruhig dranbleiben und mitgegessen werden.

Gewürze, Öl und die Kürbisstücke in eine große Schüssel geben und miteinander vermischen.

Anschließend auf einem Backblech in den Backofen schieben (mittlere Schiene).

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten je nach gewünschter Festigkeit backen.

Währenddessen kann der Joghurt-Dip angerichtet werden. Hierzu einfach den Joghurt mit den Gewürzen und dem Salz vermischen. Fertig.

Guten Appetit!

www.kiga-info.de

Download Rezept (.pdf)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren